Rock am Turm mit den Blueshifters

Blueshifters - Bluesrock am Longinusturm

Was für ein Abend – der Gig am Longinusturm war ein Highlight der diesjährigen Konzertsaison.

Wir wussten bereits im Vorfeld, dass dieser Gig außergewöhnlich werden würde – allein die Location ist ja etwas ganz Besonderes. Der Longinusturm steht seit über 100 Jahren und ist ein Wahrzeichen der Region. Es war somit eine Ehre für uns dort zu spielen.

Wilhelm Wesseln hat mit seinem freundlichen Team vom Café 1897 alles gegeben, um den Abend perfekt werden zu lassen – Bier vom Fass und Steak vom Grill inklusive.

Dazu kam, dass wir eine fantastische Sound- und Lichtanlage vorgefunden haben. Soundmäßig durften wir also aus dem Vollen schöpfen und das ganze Areal war in ein wundervolles Licht getaucht. Herzlichen Dank nochmal an Max Lüke und seine Jungs, die eine amtliche Anlage aufgebaut haben!

Ganz besonders möchten wir uns auch nochmal bei unserem Publikum bedanken. Mehr als 200 Gäste hatte das Café 1897 an diesem Abend und alle sind voll dabei gewesen und mitgegangen – das hat unglaublich Spaß gemacht.

Natürlich hat auch das herrliche Spätsommerwetter seinen Anteil gehabt – alles zusammen ein perfekter Bluesabend mit drei Stunden Blues und Bluesrock.

Für uns heißt das: Rock am Turm – gerne wieder!

Ein Gedanke zu „Rock am Turm mit den Blueshifters

  1. Ich bin immer noch hin und weg von diesem Abend!!!Es stimmte einfach alles:super Location,herrlicher Spätsommerabend,tolle Stimmung und eine großartig aufgelegte Band!3 Stunden Bluesrock vom Feinsten!!!Jedes Mitglied der Band eine Klasse für sich,wirklich großartig!Und das alles für schlappe 7 € Eintritt…Ich bin ab jetzt Groupie???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.